Tränentierchen, Schwanenhalstierchen, Lacrymaria olor -Videoclip
....
Zu den Wimpertierchen (Ciliata) zählt dieses knapp 100 µm große Tränentierchen im kontrahierten Zustand. Dabei schwimmt es so schnell, daß man es kaum verfolgen kann. Wenn es seinen Hals streckt, kann es allerdings bis über einen Millimeter lang werden. Mit schnellen Bewegungen fängt es dann winzige Infusorien, von denen es sich ernährt. 
Da Infusorien nährstoffreiches Wasser voraussetzen, ist dieses grazile Tierchen in naturnahen Gartenteichen leider nur selten zu finden und dann auch nur an Stellen an denen Pflanzenreste verwesen und eine Zone eutrophierten Gewässers bilden. Am ehesten findet man es im Mulm, wenn zu Boden gesunkenes Laub bereits verwest ist.

Mehr über ähnliche Wimpertierchen

 

 
Player - Android
Probleme?  Information/Navigation
Alle Fotos, Videos und Grafiken sind urheberrechtlich geschützt!
Zur vorigen Seite zurück!