Teichfrosch auf Kaulquappenjagd, Zeitlupe - Videoclip
....

Da es mit fast allen, handelsüblichen Amateur-Camcordern leider nicht möglich ist Objekte mit höheren Geschwindigkeiten aufzunehmen, wurden die vorhandenen Normalaufnahmen mit dem Videoverarbeitungsprogramm mit verlangsamter Wiedergabegeschwindigkeit (20% der Normalgeschwindigkeit) gerendert. 

Trotz der unvermeidlichen Bewegungsunschärfen der Einzelbilder kann der Beutefang beim genauen Hinsehen deutlich erkannt werden. 
 
 


Mehr über den Teichfrosch

 
Player
...
Probleme?  Information/Navigation
Alle Fotos, Videos und Grafiken sind urheberrechtlich geschützt!
Zur vorigen Seite zurück!